Das Gartenjahr: Großvaters beste Gartentipps

Das Gartenjahr: Großvaters beste Gartentipps

Der eigene Garten – das soll eine Ruheoase sein, das persönliche kleine Paradies, in dem man abschalten und sich vom harten Alltag erholen kann. Doch bis es dazu wird, sind einige Arbeitsschritte zu tun und einige Tipps zu beachten. Das Buch „Das Gartenjahr: Großvaters beste Gartentipps“ möchte Gartenneulingen, aber auch erfahrenen Hobby-Gärtnern einfach Tipps mit an die Hand geben, wie der Garten besonders schön gestaltet und mit ganz einfachen Mittel gepflegt werden kann.

Erfahrene Autoren geben Gartentipps

Die Autoren wissen, wovon sie schreiben: Hans-Werner Bastian arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Fachjournalist für Heimwerkermagazine, Peter Himmelhuber ist ein erfahrener Landschaftsgärtner. Wer könnte also besser geeignet sein, um Hobby-Gärtnern erprobte Ratschläge zu geben? Auf 64 bebilderten Seiten beschreibt das Buch, welche Pflegemaßnahmen im Ziergarten getroffen werden sollten und wie in einem Nutzgarten höhere Erträge erzielt werden können. Dabei geht „Das Gartenjahr: Großvaters beste Gartentipps“ Monat für Monat vor und beschreibt die anfallenden Arbeiten Schritt für Schritt. So finden auch Neulinge einen leichten Einstieg in die Gartenarbeit und gewinnen Lust, sich selbst einmal auszuprobieren.

Leistungsstarker Vertikutierer für den gesunden Rasen

Wann ist die beste Zeit, Kübelpflanzen auszusetzen? Wann sollten Stauden gepflanzt, wann Bäume beschnitten werden? Wie pflegt man einen Rasen im Frühjahr, im Sommer, im Winter? Wie bewirtschaftet man einen Nutzgarten? Diese Fragen und vieles mehr beantwortet das Buch „Das Gartenjahr: Großvaters beste Gartentipps“ auf unterhaltsame Weise. Wer sich an die Tipps und Ratschläge der beiden Autoren hält, wird sich mit wenig Stress und wenigen Handgriffen an einem schönen und üppigen Garten erfreuen können.

Mehr Infos finden sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.