Atika VT 32 Vertikutierer / Rasenentlüfter 1300 Watt

Atika VT 32 Vertikutierer / Rasenentlüfter 1300 Watt

Welcher Gartenfreund träumt nicht von einem satten und frischen Grün für den eigenen Rasen? Moos, Klee und alte Schnittrückstände, der so genannte Rasenfilz, machen diesen Traum allerdings oft zunichte. Statt einer homogenen, samtig weichen Rasenfläche erwartet Gartenbesitzer dann ein löchriger, ungleichmäßiger Anblick. Mit der richtigen Pflege kann man derartigen Schrecken allerdings vorbeugen. Dazu gehört nicht nur das regelmäßige Mähen, sondern auch das gründliche Vertikutieren der Grünfläche. Leicht geht dies mit einem Vertikutierer von der Hand. Ein günstiges Modell bietet Atika mit dem VT 32.

Zwei Walzen für die optimale Rasenpflege

Vertikutieren belüftet den Rasen, da überflüssiger Rasenfilz und Moos entfernt werden. Zudem wird der Boden von den scharfen Messern des Vertikutierers angeritzt. Die Graswurzeln erhalten mehr Sauerstoff, der Rasen kann besser wachsen. Der Atika VT 32 arbeitet mit starken 1300 Watt für einen leistungsstarken Motor. Er verfügt sowohl über eine Vertikutierwalze, die Rasenfilz effektiv entfernt, als auch über eine Lüftungwalze, welche den Boden anritzt und so Luft an die Graswurzeln dringen lässt. Die Schnitttiefe ist jeweils stufenlos verstellbar von vier bis zehn Millimeter.

Leichter Vertikutierer mit einfacher Bedienung

Trotz seines geringen Preises zeigt der Atika VT 32 beim Vertikutieren eine erstaunlich gute Leistung. Auf einer Schnittbreite von 260 Millimeter hat Rasenfilz keine Chance. Der Auffangkorb fasst 35 Liter, was für kleinere Rasenflächen ausreichend ist. Bei größeren Flächen kann der Korb abgenommen werden, der Rasenfilz und ausgerissen Moos werden dann separat eingesammelt. Mit elf Kilogramm ist das Gerät sehr leicht und lässt sich auch von weniger muskulösen Hobby-Gärtnern einfach bedienen. Mit dem Atika VT 32 erhalten Gartenfreunde ein leistungsstarkes Gerät zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Rasenpflege geht damit leicht von der Hand – für ein Grün, das von den Nachbarn mit neidischen Blicken bedacht werden wird.

Mehr Infos finden sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.